Verden Country Days - Für Genuss-Momente

Verden International steht für Spitzensport in Dressur und Springen. Aber die Organisatoren haben schon lange den Anspruch, mehr zu bieten: Das Verdener Turnier ist ein Fest für die ganze Familie, für Groß und Klein, für Alt und Jung, bei dem man sich einfach entspannen und viele unter-
haltsame Stunden verbringen kann.

i-Tüpfelchen des Festivals sind die Verden Country Days: Dem weißen Pagodendorf zwischen Stadion und Grand-Prix Arena mit dem einmaligen Ambiente wohnt ein ganz besonderes Flair inne: Die Auswahl der Aussteller ist erlesen und genau aufeinander abgestimmt. Denn hier wird einiges geboten: Kunst, Handwerk, Antiquitäten, Mode, feine Stoffe und Schmuck, Kosmetik, Gravuren, Ansehnliches für den Garten und ganz umfassend Ausrüstung für Pferd und Reiter – ganz gleich ob es um Trensen oder Weidezäune geht oder um Reitböden, Solarien und Landmaschinen.
Ergänzt wird das Angebot der vielfältigen Ausstellung durch verschiedenste gastronomische Angebote von Eis bis Pizza und vom kühlen Pils bis zum Menü. Wenn man also zwischen dem sportlichen Geschehen mal einen Augenblick die Seele baumeln lassen und einfach den Turniertag genießen will, dann ist man bei den Verden Country Days allerbestens aufgehoben.